Das Kollektiv für kritische Bildungsarbeit quix bringt Ende 2016 nach zwei Jahren langer, intensiver Arbeit eine Broschüre zu den Themen Gender_Sexualitäten_Begehren in der Bildungsarbeit heraus. Diese Themen werden in der Broschüre mit einer queer_feministischen, rassismuskritischen und intersektionalen Perspektive niederschwellig beleuchtet – dabei steht vor allem die Bildungsarbeit im entwicklungspolitischen Kontext (insbesondere von internationalen Freiwilligendiensten) im…

Read more

Schwärmerisch, unrealistisch, idealistisch, phantastisch – sucht man_frau nach deutschen Übersetzungen des Wortes quixotic findet man_frau einige Adjektive, die ganz gut selbstironisch das aussagen, was wir vielleicht sind: ein Verein, der sich in einer rassistischen, (hetero)sexistischen und klassistischen und noch nach vielen weiteren Machtverhältnissen ausrichtenden Gesellschaft zum Ziel gemacht hat, in eben solche Machtverhältnisse und –strukturen mittels…

Read more

Workshop: „Als Freiwillige_r die Welt retten?“ – Freiwilligendienste in der Kritik mit Trainer*innen vom quix-kollektiv! Mittwoch, 2. März, von 15-19 Uhr im Alois Wagner Saal (C3), Sensengasse 3, 1090 Wien https://www.facebook.com/events/604914362995637/ Viele junge Menschen träumen davon, nach der Schule für ein Jahr ins Ausland zu gehen. Unterschiedliche Programme machen das längst möglich. Vor allem der…

Read more